Design von Betonfertigteilen neu erfunden

IDEA StatiCa Detail ist eine völlig neue Software, um Details und Wände aus Betonfertigteilen zu entwerfen und nachzuweisen. Damit können Sie die Grenzen der Standard-Bemessungswerkzeuge durchbrechen, um Zeit zu sparen und den Materialverbrauch zu minimieren. In wenigen Minuten sind eindeutige Nachweise gemäß Eurocode sowie vollständige Ausgabeberichte verfügbar.

IDEA StatiCa Detail

Jede Betonfertigteil-Konstruktion enthält Halterungen, Öffnungen, Verankerungen usw.  IDEA StatiCa Detail ist ein neues und innovatives Softwarewerkzeug für die Bemessung von solchen Diskontinuitätsbereichen. IDEA StatiCa Detail verwendet hochmoderne Finite-Elemente-Algorithmen und liefert genauste Ergebnisse, die Spannungen und Dehnungen in Beton und Bewehrung, Verbundspannungen usw. berücksichtigen. Diese Ergebnisse werden schnell und übersichtlich dargestellt.

 

JEDE TOPOLOGIE

Keine Grenzen in Art oder Form des Details. Jeder Typ kann einfach geometrisch definiert, bewehrt und nach Ihren Projektanforderungen berechnet werden.

JEDE BELASTUNG

Die Gesamtprüfung des Details berücksichtigt die Wechselwirkungen von Schnittgrößen in einer Ebene. Der Tragwerksplaner ist zu 100% auf der sicheren Seite.

IN MINUTEN

Der gesamte Entwurfs- und Nachweisprozess ist so schnell, dass er Teil der täglichen Arbeit von Bauingenieuren und Fertigteilproduzenten auf der ganzen Welt sein kann.



Sichere und wirtschaftliche Bemessung basierend auf FEM

Einfache Eingabe der Geometrie

Intelligente Bewehrung



Gesamtnachweis

Topologie-Optimierung



Spannungen/Dehnungen im Beton

Spannungsfelder



IDEA StatiCa Detail verwendet die Berechnungsmethode CSFM (Compatible Stress Field Method). Diese Methode wurde mit der ETH Zürich und den Software-Ingenieuren von IDEA StatiCa gemeinsam entwickelt. Die Topologie-Optimierung identifiziert optimale Bewehrungspositionen und -richtungen und unterstützt den Tragwerksplaner erheblich bei der Konstruktion der Bewehrung.


Nachweise nach Eurocode

Last und Bewehrung
Last und Bewehrung
Zugverformung
Zugverformung
GZG Nachweis
GZG Nachweis
Verankerung
Verankerung

Das Berechnungsmodell liegt über den von nationalen Standards empfohlenen Modellen. Alle Ergebnisse werden jedoch nach Eurocode 2 vollständig nachgewiesen. Daher ist die Lösung  norm-unabhängig und gleichzeitig norm-konform. Die Ergebnisse sind nachvollziehbar und spiegeln die Realität in vollem Umfang wider. Sie können nicht nur den Nachweis des GZT, sondern auch den  Nachweis des GZG, einschließlich Rissbreiten, Durchbiegungen und Spannungsbegrenzungen führen.

 


Berichtausgabe

Sie können die komplette Berechnung, die in IDEA StatiCa Detail durchgeführt wurde, dokumentieren und sich den Bericht zur weiteren Verwendung als Word- oder PDF-Dokument abspeichern. Zahlreiche, aber trotzdem übersichtliche Einstellungsmöglichkeiten ermöglichen eine benutzerfreundliche Dokumentation Ihrer Berechnung.

 

Der Bericht kann in kurzer oder detaillierter Form mit allen Nachweisen gemäß Norm, Tabellen und Stück-/ Materialllisten, einschließlich DXF-Export ausgegeben werden.


IDEA StatiCa Detail ist das Ergebnis der Zusammenarbeit unserer Entwicklungsabteilung mit der ETH Zürich - einer der renommiertesten Universitäten der Welt im Bauwesen. Professor Kaufmann und sein Team arbeiten eng mit unseren Entwicklern zusammen und erweitern kontinuierlich die Grenzen der Software.